elektrische Beheizungen

Elektrische Heizungen von HORST erfüllen höchste Ansprüche für Ihre individuelle Heizvorrichtung.

 

 

HeizschlÄuche

H 12 - Universal-Heizschlauch
H 13 - Beheizter Probeentnahmeschlauch
H 13 A - Beheizter Probeentnahmeschlauch mitauswechselbarer PTFE-Seele
H 13 B - Selbstbegrenzender Heizschlauch mit PTFE-Seele
Analyse-Heizschläuche mit integriertem Filter
Miniheizschläuche
Hochwertige, vulkanisierte Industrieschläuche, beheizt
Zubehör für die Verbindung von Heizschläuchen

Wenn flüssige, gasförmige oder viskose Medien von einem Ort zu einem anderen befördert werden müssen, und dabei entweder die Temperatur gehalten, oder aber eine bestimmte Temperatur erreicht werden muss, sind Heizschläuche das ideale Transportmedium.

Der Aufbau ist vom Prinzip her immer gleich: ein beheizter Druckschlauch (z.B. aus PTFE, FEP) wird isoliert und mit einem Außenmantel (z.B. aus Polyamid, Stahlgeflecht, Silikon oder Edelstahl) umgeben. Ein Temperaturfühler sowie eine Anschlussleitung mit einem mehrpoligen Stecker sind Standard. Generell sollte ein Heizschlauch immer mit einem geeigneten Temperaturregler betrieben werden - als Überhitzungsschutz und zur Temperatursteuerung.

Zum Einsatz kommen Heizschläuche in den verschiedensten Bereichen:

Nahrungsmittelindustrie
Chemische Industrie
Labors
Medizintechnik
Umweltschutztechnik
Handwerk

Der Druckschlauch selbst kann eine Druckfestigkeit bis 600 bar aufweisen. Innendurchmesser zwischen 2 mm und 100 mm sowie Temperaturen bis
450 °C sind möglich.

Dabei ist die Länge der Wegstrecke unproblematisch: HORST liefert Ihnen Heizschläuche in Längen von weniger als 50 cm bis über 50 m!

Für noch weitere Entfernungen gibt es die Möglichkeit, mehrere Heizschläuche miteinander zu verbinden - falls erforderlich auch mit einem beheizten Schlauchübergang.

Sie können unter verschiedenen Armaturen aus Stahl, Edelstahl oder Messing wählen. Auf Wunsch statten wir Heizschläuche auch mit Los- oder Festflanschen aus.

Auf einige spezielle Ausführungen möchten wir Sie hier besonders aufmerksam machen:

HORST Heizschläuche können mehrere - auch austauschbare -
Innenseelen haben.
Selbstbegrenzende Heizschläuche gewährleisten eine konstante Temperatur über die volle Wegstecke. Sie sind auch als Meterware erhältlich und können mit optional erhältlichen Montagesätzen direkt vor Ort auf die entsprechende Länge gebracht und konfektioniert werden.
Analyse-Heizschläuche mit integrierten beheizten Filtern sind häufig ideal für den Einsatz mit tragbaren Messgeräten.
Angepasst an die entsprechenden Anforderungen sind HORST Heizschläuche auch im Ex-Bereich einsetzbar