Sicherheitsarmaturen

Flammendurchschlagsichere KITO-Armaturen für die Lagerung und den Transport brennbarer Flüssigkeiten und Gase.

 

 

KITO armaturen - Das Unternehmen

 

Unter dem Markennamen KITO werden in Braunschweig seit über 80 Jahren Flammendurchschlagsicherungen produziert. Die Wurzeln der KITO Armaturen GmbH gehen zurück auf die lange erloschene Firma Wilke-Werke AG, die auch den Begriff KITO als Abkürzung für den früher gebräuchlichen Kiestopf prägte.

Heute werden mit über 40 Mitarbeitern in eigener Produktion Flammendurchschlagsicherungen, Ventile und weitere Spezialarmaturen hergestellt. Vertretungen in Europa sowie weltweit beraten die Kunden kompetent vor Ort.

Für KITO ist es selbstverständlich, bei den aktuellen Normungsarbeiten mitzuwirken und die Kunden immer wieder in Schulungen und Seminaren über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse in der Sicherheitstechnik informiert.

 

Die Firmengröße ermöglicht es KITO, äußerst flexibel auf Kundenwünsche einzugehen: So gehören kundenspezifische Sonderlösungen genauso zu den Stärken, wie kurzfristige Sonderabnahmen spezieller Flammendurchschlagsicherungen und sehr kurze und verlässliche, auf die Wünsche der Kunden abgestimmte, Lieferzeiten.

 


 

DOWNLOADS
PDF-Logo KITO-Gesamtkatalog (PDF inkl. alle Typenblätter)
Ausführliche Infos im Downloadbereich